KontaktImpressum
Rad-Marathon Tannheimer Tal Naturparkregion Lechtal Reutte Imst Tannheimer Tal Procycling

Rad-Marathon Tannheimer Tal 2016 - 230 km und 3.500 Hm
(die Distanz und Höhenmeter haben sich aufgrund einer Streckenänderung erhöht)


Streckenführung:
Tannheimer Tal - Oberallgäu - Riedbergpass - Bregenzerwald -
Hochtannbergpass - Lechtal - Gaichtpass - Tannheimer Tal 


Termin:   Sonntag, 10. Juli 2016 
Startzeit: 6:00 Uhr


Start- & Zielort: 6675 Tannheim, Sägerklause

Siegerehrung:  15:00 Uhr in der Tennishalle Sägerklause

Streckenführung:
Tannheim - Grän - Tannheim - Zöblen - Schattwald - Oberjoch - Jungholz - Wertach - Oy-Mittelberg - Petersthal - Kranzegg -
Immenstadt - Bihlerdorf - 
Ofterschwang - Bolsterlang - Obermaiselstein - Riedbergpass - Hittisau - Lingenau - Muselbach -
Tuppen - Egg - Schwarzenbach - Mellau - Schoppernau - Schröcken - Hochtannbergpass - Warth - Steeg - Holzgau -
Elbigenalp - Elmen - Weißenbach - Gaichtpass - Nesselwängle - Haldensee - Tannheim

INFO: im Bereich Holzgau-Stockach wird eine einspurige Gemeindestraßen (ist als Radweg ausgewiesen) befahren

Es ist seitens der Vorarlberger Behörde beabsichtigt, eine entsprechende Auflage in den jeweiligen Bewilligungsbescheid aufnehmen,
wonach der Veranstalter veranlasst ist, 
Teilnehmer, die Tunnels ohne aktivierte Beleuchtungseinrichtungen durchfahren, aus dem Bewerb zu nehmen. 
 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer/innen, welche die Bleuchtungseinrichtung nicht aktiviert haben, bzw. die gegen die Straßenverkehrsordnung (StVO.) verstoßen, aus der Veranstaltung auszuschließen. Diesfalls hat der/die Teilnehmer/in keinen wie immer gearteten Anspruch gegenüber dem Veranstalter.

Teilnehmerlimit:
1.500 Teilnehmer - von der Behörde vorgeschrieben

Kategorien & Altersklassen: Rennrad Herren und Rennrad Damen
> allgemeine Klasse bis 35 Jahre - bis Jahrgang 1981
> Masters bis 50 Jahre - bis Jahrgang 1966
> Masters über 50 Jahre - ab Jahrgang 1965

Teilnahmeberechtigt:
Jeder/jede Radsportler/in ab dem 18. Lebensjahr (volljährig) ist startberechtigt.

Nenngeld:
Anmeldung bis     28. Februar 2016  -  56,00 Euro
Anmeldung bis     30. Juni 2016         -  60,00 Euro
Anmeldung bis     10. Juli 2016          -  75,00 Euro

Kontoverbindung:
Empfänger: ARGE SKI-TRAIL, Riefweg 2, A-6682 Vils
Raiffeisenbank Jungholz
IBAN: AT76 3699 0000 0094 1146
BIC: RBRTAT22

Startnummernausgabe:
Samstag,    9.07.2016 - von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag,  10.07.2016 - ab 4:30 Uhr

in der Tennishalle - Sägerklause, Tannheim

Verpflegungsstationen:
   Station 1 - in Kranzegg nach 54 km

   Station 2 - in Obermaiselstein nach 79 km

  Station 3 - in Balderschwang nach 92 km

  Station 4 - in Schoppernau nach 139 km

   Station 5 - in Warth 
nach 158 km

   Station 6 - Stockach nach 176 km

   Station 7 - Weißenbach nach 208 km


   Station 8 - Zielverpflegung

 

    - altes Zielgelände - neues ist an der Tennishalle Sägerklause

Frühstück in der Tennishalle Sägerklause:
Sonntag, 10.07.2016 - ab 5.00 Uhr
Frühstück im Hotel Sägerhof:
Sonntag, 10.07.2016 - ab 4.30 Uhr - Kosten € 14,00

Duschmöglichkeiten:
Hauptschule Tannheim

WICHTIGER HINWEIS!
TeilnehmerInnen die bis 13:30 Uhr die Verpflegungsstation in Schoppernau und bis 17:30 Uhr die Verpflegungsstation in Weißenbach
nicht erreicht haben, müssen laut Verhandlungsschrift aus dem Bewerb genommen werden.


 

Deine Outdoor-Plattform zur Tourensuche und Routenplanung Mehr erfahren >

Tirol

Tannheimer Tal

Allgäu GmbH

SKI-TRAIL Tannheiimer Tal - Bad Hindelang

Procycling

Zötler Bier

Leonhard Weiss Bauunternehmung

Top - of - the - Mountains

Fahrrad News

Dextro Energy

CUORE

Zweirad Lämmle

Lochbihler

mountainrider

EW-Schattwald

RoadBike Holidays

Sportfotograf - Fotoservice

...liebes Rot-Flüh

Bogner Hof

Hotel Tyrol

Hotel Sägerhof

Hotel Jungbrunn

Der Engel - Wellnesshotel

Schwarzer Adler in Tannheim

Vital Hotel zum Ritter

Hotel Hohenfels

Hotel Goldenes Kreuz

Almhotel Told

Käserstube

Landhaus Schnöller

Berger Hof

Am Mühlacker

Hotel Sommer in Füssen