Fragen und Antworten

Wo und wann erhalte ich meine Startunterlagen?

Die Startunterlagen bestehen aus Startnummer, Startpaket, Infomagazin und Bestätigung für reservierte Trikots und Rad-Hosen. Die Startnummernausgabe findet im Rennbüro / Tennishalle Sägerklause in Tannheim statt. Am Samstag, 6. Juli 2019 von 9:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 7. Juli 2019 von 4:30 bis 8:00 Uhr.

Sind Nachmeldungen möglich?

Ja, Nachmeldungen sind im Rennbüro/Tennishalle Sägerklause in Tannheim am Samstag, 6. Juli 2019 von 9:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 7. Juli 2019 von 4:30 bis 8:00 Uhr möglich. Es sind noch für alle Distanzen ausreichend Startplätze vorhanden!

Wie lange ist die Online-Anmeldung offen?

Die Online-Anmeldung ist bis Freitag, 5. Juli um 18:00 Uhr offen.
Sie verkürzen durch Ihre Online-Anmeldung die Abwicklung vor Ort.
Nachmeldungen sind ab Samstag und am Sonntag möglich.

Sind Ummeldungen möglich?

Ummeldungen/Distanzwechsel sind jederzeit möglich, bitte senden Sie uns bitte bis Freitag, 5. Juli eine E-Mail.
Ab Samstag, 6. Juli werden Ummeldungen/Distanzwechsel vor Ort bearbeitet

Wo erhalte ich meine Startnummer und das Startpaket und was beinhaltet dieses?

Das Startpaket erhalten Sie in der Tennishalle/Sägerklause in Tannheim, wo auch die Expo stattfindet.
– die Startnummer
– das Infomagazin
– das Teilnehmergeschenk – 2 Paar Rad-Socken und 1 Trinkflasche
– Warenprodukte unserer Partnerfirmen von Xenofit und Magnavin

Wann und wo findet die Fahrerbesprechung statt?

Die Fahrerbesprechung findet am Samstag, 6. Juli 2019 um 20:00 Uhr in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim statt.
Dort erhalten Sie alle notwendigen Informationen für Ihre Teilnahme!
Bitte anwesend sein!

Sind die Straßen während des Marathons für den Verkehr gesperrt?

Die Straßen sind für den Verkehr NICHT gesperrt !!!
Die TeilnehmerInnen haben sich ausnahmslos an die StVO zu halten !!!

Muss ich mit einer Lichtanlage auf der 220 km Strecke fahren?

Ja, denn seitens der Vorarlberger Behörde sind wir als Veranstalter veranlasst, TeilnehmerInnen, die Tunnel ohne aktivierte Beleuchtungseinrichtungen durchfahren, aus dem Bewerb zu nehmen!
Die Teilnehmer der 131 km, 92 km und 58 km Strecke brauchen keine Lichtanlage am Rad.
(Licht ist vor allem bei Schlechtwetter für jeden empfehlenswert!)

Wann und wo finden die gemeinsamen Ausfahrten vom Montag 1. bis Samstag 6. Juli statt?

Am Montag, 1. Juli wird um 14:00 Uhr gestartet. Von Dienstag, 2. Juli bis Freitag, 5. Juli jeweils um 10:00 Uhr, bei Regen wird auf 14:00 Uhr verschoben – in der Hoffnung auf besseres Wetter.
Treffpunkt ist von Montag, 1. Juli bis Freitag, 5. Juli bei der Tourismusinfo Tannheim, Vilsalpseestrasse 1, 6675 Tannheim.
Teilnahmegebühr je Ausfahrt € 15,00, Anmeldung vor Ort an der Tourismusinfo.
Am Samstag, 6. Juli wird um 11:00 Uhr gestartet, Treffpunkt ist bei der Tennishalle Sägerklause / Rennbüro Tannheim. 
Die Ausfahrt am Samstag ist kostenlos.
Anmeldungen sind bis jeweils einen Tag vorher auch online möglich.

Muss ich mich für die Ausfahrten mit Marcel Wüst und Gerrit Glomser anmelden?

Die Ausfahrten können in eigens angebotenen Rennrad-Pauschalen gleich mit gebucht werden.
Wer keine Rennrad-Pauschale gebucht hat, kann einfach vorbei kommen und mit dabei sein. (Teilnahmegebühr von Montag bis Freitag je € 15,00) Die Anmeldung erfolgt vor Ort bei der Tourismusinfo in Tannheim.
Am Samstag ist die Ausfahrt kostenlos und gestartet wird an der Tennishalle/Sägerklause in Tannheim.

Wie viel kosten die Ausfahrten?

Von Montag, 1. Juli 2019 bis Freitag, 5. Juli 2019 wird ein Beitrag von jeweils € 15,00 eingehoben.
Am Samstag ist die Ausfahrt kostenlos!

Gibt es Duschmöglichkeiten?

Duschen stehen am Sonntag, 7. Juli 2019 zur Verfügung. Diese sind in der Hauptschule Tannheim. Ca. 300 m vom Start-/Zielgelände entfernt.

Wo und wann findet die Siegerehrung und die Verlosung statt?

Beides findet am Sonntag, 7. Juli 2019 in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim statt.
15.15 Uhr – Verlosung der Hotelgutscheine für die TeilnehmerInnen der 131, 92 und 58 km Strecke
anschl. – Verlosung des Hauptpreises unter allen gestarteten TeilnehmerInnen
15.30 Uhr – Siegerehrung für die TeilnehmerInnen der 220 km Strecke

Ist eine Abmeldung/Stornierung ohne Finisher-Schutz möglich?

Eine Abmeldung ist bis einschließlich Mittwoch, 26. Juni 2019 möglich.
Das Nenngeld wird als Startgutschrift (Bearbeitungsgebühr € 10,00) auf die Veranstaltung 2020 übertragen.
Wünscht der Teilnehmer eine Erstattung, werden 2/3 des Nenngelds überwiesen.
Wir bitten um Verständnis, dass ab Donnerstag, 27. Juni 2019 keine Abmeldung/Stornierung mehr möglich ist.
Die Veranstaltung ist zu diesem Zeitpunkt bereits komplett organisiert und vorbereitet und die Startnummern vergeben. Das von Ihnen georderte Trikot und/oder Rad-Hose senden wir Ihnen gerne zu, bitte senden Sie uns diesbezüglich eine E-Mail.

 

Gibt es einen technischen Service auf der Strecke?

An den Verpflegungsstationen ist ein kleines Sortiment an Reifen und Schläuchen hinterlegt, ebenso sind die Begleitfahrzeuge bestückt.
Jeder/jede Teilnehmer/in hat einen Reserveschlauch, eine Luftpumpe und Werkzeug zum Schlauchwechsel selbst mitzuführen.
Wir bieten keinen Rund um Service mit Techniker auf der Strecke an, danke für Ihr Verständnis.

 

Gibt es noch freie Startplätze?

Noch sind in für alle Distanzen Startplätze vorhanden.
Es stehen für die 220 km Strecke 1.500 Startplätze zur Verfügung.
Für die 131/92 km Strecke sind 1.000 Startplätze vorgesehen.
Auf der 58 km Strecke werden 500 Startplätze angeboten.

 

Gibt es Startblöcke oder Startgruppen?

Nein, auch auf der 220 km Strecke gibt es keine Startgruppen … first come, first surfe …
Bei den Starts um 7:00 Uhr (131/92 km) und um 8:00 Uhr (58 km) gibt es ebenfalls keine Startgruppen,
denn hier wird ja eine RTF (RadTouristikFahrt) gefahren.

9:00 und 10:00 Stunden Marke:

Für die 9 Stunden mit Marcel Wüst ist Treffpunkt im markierten Startbereich (ca. in der Mitte des Starterfeldes)
Für die 10 Stunden mit Gerrit Glomser ist Treffpunkt am Ende des Starterfeldes

Was muss ich zur Abholung der Startunterlagen mitbringen?

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit den Ausdruck der Meldebestätigung mit.
Dies verkürzt den Ablauf bei der Ausgabe der Startunterlagen.

Bekomme ich ein Essen in der Tennishalle?

Ja, unser Catering Service Joyce bietet Pasta und verschiedene Speisen in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim an.

Erhalte ich am Sonntag Morgen den 7. Juli 2019 ein Frühstück?

Frühstück in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim ab 4:30 Uhr 
Frühstücksbuffet im Hotel Sägerhof ab 4:30 Uhr (Kosten € 18,00)

Wann ist das Zeitlimit für die 220 km Strecke?

13:00 Uhr Verpflegungsstation Au / 16:45 Uhr Verpflegungsstation Weißenbach
für die 131 km, 92 km und 58 km Strecke gibt es keine Zeitlimits

Erhält jeder Teilnehmer eine Zeitmessung?

Ja, jede/r Teilnehmer/in erhält eine individuelle Zeitmessung mit Zwischenzeiten.
Auf der 220 km Strecke erhält jede/r neben der individuellen Zeitmessung auch ein Ranking.
Teilnehmer/innen der 131 km, 92 km und 58 km Strecke erhalten eine Urkunde mit der individuellen Zielzeit.
Achtung: Der Zeitmesschip ist in der kleinen Startnummer integriert, diese darf nicht geknickt werden und wird am Lenker befestigt.

Besteht die Möglichkeit die Radkollektion 2019 zu erwerben?

Die Trikots und Rad-Hosen 2019 bitte bei der Anmeldung ab 1. Oktober 2018 gleich mit bestellen.
Trikot kurzarm € 39,00
Rad-Hose € 59,00
NEU 2019: Rad-Handschuhe € 19,00 – erhalten Sie vor Ort!
Sollten Sie schon angemeldet sein, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.
Vor Ort können in der Expo die Kollektionen 2019 und der Vorjahre erworben werden.
Es gibt jedoch keine Garantie, wie lange alle Größen vorhanden sind.

Wo bekomme ich mein bereits reserviertes Trikot und die Rad-Hose?

Das reservierte Trikot und/oder die Rad-Hose erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen bei der Abholung in der Tennishalle/Sägerklaus in Tannheim.

Wann und wo finden die Rad-Stammtische von Marcel Wüst und Gerrit Glomser statt?

Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr von Montag, 1. Juli bis Freitag, 5. Juli 2019.
Die Rad-Stammtische sind kostenlos!
Hier das Programm, wo Marcel Wüst, Gerrit Glomser, Michael Keller (OK-Chef) und Bernd Vogler (Streckenchef) anwesend sein werden.

Was gibt es an den Verpflegungsstationen?

An den Verpflegungsstationen werden verschiedene Riegel (Xenofit), Melonen, Bananen und auch Birchermüsli,
Wurst- und Käsebrote angeboten.
Die Getränke reichen von Wasser, Iso (Xenofit) und Cola bis hin zu Kaffee.
Das Angebot wechselt auf den einzelnen Verpfegungsstationen.

Ist ein Wechsel zwischen 131 und 92 km möglich ?

Der/Die Teilnehmer/in hat die Möglichkeit sich während der Veranstaltung für eine andere Streckenlänge zu entscheiden. Wer den Kontrollpunkt in Holzgau nicht passiert hat, erhält automatisch die Zeit für die 92 km Strecke. Auf der Urkunde wird die Zielzeit angeführt. Der/Die Teilnehmer/in erhält diese auch per SMS, wenn gewünscht zugesendet. (Handynummer muss bei der Anmeldung bekannt gegeben werden!)

Wo und wann erhalte ich meine Urkunde?

Urkunden können online ausgedruckt werden.
Der Urkundendruck erfolgt in der Tennishalle Sägerklause in Tannheim am Sonntag, 7. Juli 2019 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Dies ist für alle Teilnehmer ca. 1 Stunde nach der Zielankunft möglich.
Am Montag, 8. Juli 2019 können Sie in der Tourismusinfo Tannheim ab 8.00 Uhr ihre Urkunde abholen.

Ist eine Abmeldung bei einer Verletzung oder bei Krankheit möglich?

Ja, wenn Sie bei Ihrer Anmeldung den „Finisher-Schutz“ gebucht haben, erhalten Sie mit einem ärztlichen Attest und der Anmeldebestätigung Ihr Nenngeld retour. Die Abwicklung verläuft direkt über die Versicherung „Finisher-Schutz“ und eine Abmeldung beim Veranstalter ist nicht notwendig.

Wo kann ich mit meinem Wohnmobil parken?

Mit einem Wohnmobile parken Sie am Rohnenlift in Zöblen. Bitte Tagesticket bezahlen (€ 3,00/Tag)